Kinder im Wald
 
"Weit Größeres wirst Du finden in den Wäldern als in den Büchern. Bäume und Steine werden Dich lehren, was Du von Meistern nie hören kannst."
(Bernhard von Claivaux)
 
Herzlich willkommen zu den "Bullerbü-Tagen" im Kindergarten Hubertshofen
 
Wir sind eine kleine, aber feine städtische Einrichtung mit herzlicher Willkommenskultur in familiärer Atmosphäre.
Unser Kindergarten liegt mitten in der Natur im ländlichen Gebiet.
Bei uns können Ihre Kinder noch echte "Bullerbü-Tage" erleben, da wir viel Zeit im Freien und in der Natur verbringen.
 
Was uns wichtig ist:
  • Eine Atmosphäre von Geborgenheit, Achtung, Wertschätzung und Verlässlichkeit
  • Jedes Kind wird als individuelle Persönlichkeit angenommen und respektiert
  • Wir begleiten Ihre Kinder achtsam auf Augenhöhe beim Erforschen der Welt
  • Wir bieten Raum für Ihre Kinder zum Wachsen und sich frei entwickeln in ihrem eigenen Tempo
  • Ein individuelles und intensives Eingewöhnungskonzept
  • Regelmäßige Wald- und Naturtage
  • Besuch des Streichelzoos direkt gegenüber vom Kindergarten
  • Regelmäßige Turn- und Bewegungstage
  • Besondere Angebote für Kinder im letzen Kindergartenjahr
  • Sprachförderung: "Deutsch für den Schulstart"
  • Lebendige Gestaltung von Festen rund um das Kindergartenjahr
  • Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern und eine lebendige Erziehungspartnerschaft durch regelmäßige Entwicklungsgespräche, Informations- und Elternabende
 
Und vieles mehr…besuchen Sie uns aus unserer Homepage: www.kindi-hubi.de oder vereinbaren Sie einen Schnuppertermin.
 
Kindergarten Hubertshofen
 
Trägerschaft: Stadt Donaueschingen
 
Leitung: Anette Reichmann
 
Peter-Maier-Straße 2
78166 Donaueschingen-Hubertshofen
Tel.: 07705 - 1426

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage: http://www.kindi-hubi.de

Öffnungszeiten:

Montag - Mittwoch 7.30 Uhr - 12.30 Uhr
  14.00 Uhr - 16.30 Uhr
Donnerstag - Freitag 7.30 Uhr - 12.30 Uhr

 

Betreuungsform: Altersgemischte Gruppe von 2 Jahren bis zum Schuleintritt

„Wenn man genügend spielt solange man klein ist, trägt man Schätze mit sich herum, aus denen man ein Leben lang schöpfen kann.“

(Astrid Lindgren)