Das Schwimmbadfest in Hubertshofen nutzten die Mitglieder vom Förderverein Schwimmbad, um zwei Vereinstreue zu verabschieden. Angelika Knöpfle (zweite von rechts) ist Gründungsmitglied und war zehn Jahre lang in der Vorstandschaft tätig, Roswitha Schneider (zweite von links) begleitete das Amt des Schriftführers sieben Jahre. Ihre Nachfolgerin Sandra Grimm (links) und der zweite Vorsitzende Volker Röhl bedankten sich  bei den beiden mit einem Präsent. Veranstaltet wurde das Fest vom Förderverein und der DLRG. Neben Speis und Trank wurden diverse Wasserspiele angeboten, die bei den sommerlichen Temperaturen für eine erfrischende Abkühlung sorgten. Durch das anhaltend schöne Wetter besuchten bereits jetzt schon über 2000 Badegäste das herrlich gelegene Schwimmbad. Insbesondere Familien mit kleinen Kindern genießen hier die Übersichtlichkeit und die Größe des Bades.  

Bild: Claudia Matuschke